GARTEN & AMBIENTE Bodensee
Grillen
Besucher-Service
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Telefon +49 7541 708-405
Telefax +49 7541 708-110
Website

Grillbühne

„Fire – Food – Fun“: Kreative Vielfalt auf dem Grill

Andreas Rummel
„Es gibt kein Lebensmittel, das man nicht auf dem Grill veredeln kann“, lautet das Motto des international erfolgreichen Barbecue-Experten Andreas Rummel. Dem gebürtigen Thüringer wurde die Leidenschaft für das Grillen quasi in die Wiege gelegt. Knapp 200 Mal steht er pro Jahr am Grill – dort bereitet er mittlerweile allerdings viel mehr zu als Thüringer Bratwürste. Alle erdenklichen Fleisch- und Fischarten, Gemüse, Früchte, Teig- und Eierspeisen verwandelt er vor den Augen und Nasen seiner Zuschauer in köstliches Grillgut. Dabei begeistert der erfolgreiche Buchautor und Inhaber mehrerer Meister- und Rekordtitel sein Publikum nicht nur durch wohlschmeckende Kreationen, sondern verrät ihnen auch raffinierte Rezepte, inspiriert sie zu eigenen Ideen und unterhält sie obendrein mit einer Prise Comedy.

Andreas Rummels Motto lautet „Fire – Food – Fun“: Mit seinen Tipps und Tricks zum kreativen Grillen reist er seit über zehn Jahren weltweit zu kulinarischen Events, Gourmet-BBQ-Seminaren, Grillshows, Messen und privaten Veranstaltungen. Auch im Fernsehen ist er regelmäßig zu Gast. Mit Spitzenköchen tauscht er sich über die neuesten Lebensmittel und Zubereitungstechniken aus.

Weil die einfachen Dinge oft die besten sind, bereichert Rummel das klassische Grillen mit kreativen, aber simplen Ideen. Wer ihm bei der Arbeit zuschaut, möchte sämtliche Gerichte sofort probieren – und wird auf sehr sympathische Art und Weise zum Nachmachen animiert. Der Grillprofi bringt Infotainment, Qualität, Extravaganz und Genuss in Einklang – und wird auch Sie in der Grillarena begeistern.
Grilbühne_Winter

Einmal „Grill-Papst“ Klaus Winter bei „Winter grillt“ über die Schulter schauen? Inspirationen für perfekte Smoker-Gerichte bekommen? Grill-Tipps von Profis und Insidern bekommen? Dann nichts wie hin zur Grillbühne in der Halle A7.


Parallel-Veranstaltungen